Anteigschnecken

komponenten anteigschneckeDie Anteigschnecke ermöglicht das Pumpen von Maische statt dem Fördern von Schrot über lange Wege bei größerer Entfernung von Schroterei und Sudhaus.

Die Konstruktion als Rohrschnecken sichert eine konstante und gleichmäßige Durchmischung des Schrotes mit dem Einmaischwasser.
Mittels Einsatzes einer integrierten Pumpe ist ein Einmaischen „von unten“ möglich, was mit einer reduzierten Sauerstoffaufnahme der Maische verbunden ist.

Die Künzel Anteigschnecke ist vollständig aus Edelstahl hergestellt und wird in die CIP-Reinigung des Sudhauses integriert.

Künzel Maschinenbau GmbH
Industriestraße 7
D-95336  Mainleus  (Kulmbach)
Telefon: +49 (0)9229 / 88-0
Telefax: +49 (0)9229 / 88-185
E-mail:   info@kuenzel.cc

Logos SCHULZ Unternehmensfamilie negativ neu